Für den Erhalt einer ZSR-Nummer müssen Ärzt*innen den TARMED-Rahmenverträgen und den kantonalen Anschlussverträge (Santésuisse un HSK) beitreten. Dazu befolgen Sie bitte die im Folgenden angegebenen Schritte.

Unabhängige Ärzt*innen (Mitglieder, Nicht-Mitglieder und Kandidat*innen), die eine ZSR-Nummer erhalten möchten, müssen den TARMED-Rahmenverträgen und den kantonalen Anschlussverträgen beitreten.

Die genauen Schritte werden unter Vorgehensweise für unabhängige Ärzt*innen (2021 / ZSR-Nummer ab 2022) erläutert. Die verschiedenen Formulare sind beim Sekretariat der SMCF abzugeben.

Beitrittsformular kantonale Tarifverträge (unabhängige Ärzt*innen)  (2021 / ZSR-Nummer ab 2022)

Beitrittsformular TARMED-Rahmenverträge (MFÄF-Mitglieder und Kandidat*innen)

Beitrittsformulare TARMED-Rahmenvertrag, KVG und Tarifvertrag TARMED UVG/IVG/MVG (Nicht-Mitglieder)

Gesellschaften, die eine ZSR-Nummer erhalten möchten, müssen den TARMED-Rahmenverträgen und den kantonalen Anschlussverträgen beitreten (durch das zuständige medizinische Personal). Die genauen Schritte werden unter Vorgehensweise für Unternehmen erläutert. Die verschiedenen Formulare sind beim Sekretariat der SMCF abzugeben.

Beitrittsformular kantonale Tarifverträge (Gesellschaften)

Beitrittsformular TARMED-Rahmenverträge (MFÄF-Mitglieder und Kandidat*innen)

Beitrittsformulare TARMED-Rahmenvertrag, KVG und Tarifvertrag TARMED UVG/IVG/MVG (Nicht-Mitglieder)